Brekenrühe Tiere in Not e.V.
Brekenrühe Tiere in Not e.V.

Fotoalbum 1. Halbjahr 2021

Neue Fotos hinzugefügt: 30.06.2021

Juni 2021: Oma Sari, Jade und Vera genießen die Sonne

Frühjahr auf dem Gnadenhof...Die Hunde genießen die wärmende Sonne.

Ostern 2021: Frühjahrsarbeiten auf der Farm - Löcher stopfen, Pferdewiesen eggen, Unkraut entfernen...

Endlich wieder grün nach dem Schnee und der Kälte... Die Hunde genießen es, draußen zu sein.

Guten Morgen Boromir :-) Der liebe Kerl ist hier auf dem Gnadenhof ein echter Sonnenschein.

22.03.2021: Endlich Frühling und schon mehrere sonnige Tage...da gibt es kein Halten mehr uns alle strömen nach draußen!

Auch Schätzchen Bella, unsere Pflegehündin fühlt sich sichtlich wohl und genießt die wärmende Sonne.

Auf dem erhöhten Deck sitzend oder liegend hat man das Gelände gut im Blick. Heute checken diese beiden Fellnasen aufmerksam die Lage, doch die Besetzung wechselt ständig...siehe unten :-)

Ausgiebige Zerrspiele mit den Freunden und anschließend mit dem Kuscheltier ausruhen - das Leben auf dem Gnadenhof ist nur für die menschlichen Mitbewohner anstrengend ;-)

Links: Opa Rumi, von dessen verfilztem Fell wir im Sommer einiges entfernen mussten, hat sich inzwischen einen ordentlichen Winterpelz zugelegt - einem Schneespaziergang steht nichts mehr im Weg!

 

Unten: Bei schönem Wetter draußen zusammen toben und anschließend drinnen kuscheln, was könnte besser sein?

 

 

In einem warmen Bettchen im Sonnenschein und einem lieben Kumpel zum kuscheln schläft es sich doch gleich doppelt so gut.

Jetzt, Ende Januar ist das Wetter gar nicht mal so schlecht und so wagen sich auch diejenigen Hunde ins Gelände, die sonst eher die Wärme des gemütlichen Bettchens bevorzugen. Einige zockeln herum und schnüffeln, andere sind voller Lebenslust und erfreuen sich an einem Wettlauf. Und wir Menschen schauen ihnen einen Moment lang zu und genießen das glückliche, harmonische Bild, das sich uns präsentiert.

Niemand muss hungern oder frieren: Im Winter sind die Pferde tagsüber draußen wenn das Wetter es zulässt. Und bei Regen und Kälte sowie nachts wartet neben der Koppel und den Weiden der trockene, sichere Stall. 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Stinkfussfarm Brekenrühe - Tiere in Not e.V.